Chinesische Eierküchlein


Schnell und einfach zuzubereitender Dim Sum Dessert



ZUTATEN

100 g

Philadelphia Käse

100 g

weiche Butter

1 1/2

Tassen Mehl

2

Eier

1 1/4

Tassen Milch

1/4

Tasse Zucker


ZUBEREITUNG

Philadelphiakäse und Butter miteinander vermischen, dann das Mehl untermischen.

Für die Füllung die Eier aufschlagen, Milch untermischen und mit dem Zucker zu einer Masse schlagen.

Ofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen. 12 kleine Küchleinformen (für Muffins z.B.) einfetten. Den Teig aufteilen und in die Förchen drücken. Die Füllung in die Formen giessen, bis fast an den Rand auffüllen.

Die Küchlein backen bis der Teig leicht braun wird und die Füllung fest wird, ca. 20 Minuten.

Die Küchlein schmecken am besten lauwarm.